Stellenanzeigen

Die Gemeinde Linkenheim-Hochstetten (ca. 12.300 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w/i) für den Gemeindebauhof
als Aushilfe, vorerst befristet


Aufgabenschwerpunkte:

• Mitarbeit bei allen Arbeiten im Gemeindebauhof
• Pflege des Straßen- und Wegenetzes
• Baumaschinen führen und bedienen
• Unterhaltungs- und Umbauarbeiten an Gebäuden
• Bereitschaft zum Winterdienst und Einsatzzeiten außerhalb der regulären Arbeitszeit

Wir wünschen uns:

• Eine Berufsausbildung im handwerklichen Bereich wäre von Vorteil
• Führerschein Klasse B erforderlich, C/CE und T wünschenswert
• Körperliche Belastbarkeit
• Teamfähigkeit und Einsatzfreude
• Umsichtigkeit und Sicherheitsbewusstsein
• Einen freundlichen Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern

Wir bieten:
• Eine leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 4 TVöD (bei abgeschlossener Berufsausbildung im handwerklichen Bereich auch EG 5 möglich) sowie den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.
Bitte senden Sie diese bis spätestens 20.03.2021 per Post oder gerne auch per E-Mail, an a.herrmann@linkenheim-hochstetten.de.

Bei Fragen zum Verfahren steht Ihnen unser Hauptamtsleiter, Herr Thate (07247/80212, m.thate@linkenheim-hochstetten.de) gerne zur Verfügung. Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an unseren Bauhofleiter, Herrn Korkmaz (Tel.: 07247/3039, i.korkmaz@linkenheim-hochstetten.de).

Auf der Suche nach einer sympathischen Verwaltung für die Praxisphase?

Wenn Sie im Rahmen Ihres Public Management Studiums an der Hochschule Kehl oder Ludwigsburg auf der Suche nach einer modernen und sympathischen Gemeindeverwaltung für Ihre Praxisphase sind, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir haben Plätze in folgenden Bereichen:

  • Organisation, Personal, Informationsverarbeitung
  • Ordnungsverwaltung
  • Wirtschaft und Finanzen, öffentliche Betriebe
  • Kommunalpolitik, Führung im öffentlichen Sektor

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Notenübersicht der Hochschule, Beurteilungen Einführungspraktikum und Zeugnis des Einführungslehrgangs) per E-Mail an e.farischon@linkenheim-hochstetten.de.

Wir versuchen Sie immer nur dann einzusetzen, wenn die Ämter zu der gewünschten Zeit Aufgaben oder Projekte haben denen Sie sich widmen können. Nennen Sie uns also unbedingt den genauen Zeitraum und den Bereich in dem Sie eingesetzt werden möchten.

Von Bewerbungen in Papierform bitten wir abzusehen und möchten Sie darauf hinweisen, dass keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt. Telefonische Auskünfte erhalten Sie ebenfalls bei Frau Farischon unter der Rufnummer 07247 - 802 23.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Praktikumsplatz während der Schulzeit gesucht?

Für Informationen hierzu steht Elena Farischon zur Verfügung - entweder per Mail unter e.farischon@linkenheim-hochstetten.de oder telefonisch (07247 - 802 23).

Von Bewerbungen in Papierform bitten wir abzusehen und möchten darauf hinweisen, dass keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt.