Stellenanzeigen

Die Gemeinde Linkenheim-Hochstetten sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Mitarbeiter (m/w/d) in Teilzeit (50%) für die Überwachung des ruhenden Verkehrs.

Aufgabenschwerpunkte:
•    Überwachung des ruhenden Verkehrs
•    Prüfung der Durchführung der Hauptuntersuchungen, Sicherheitsprüfungen sowie die Ahndung von Verstößen im Bereich der Mindestprofiltiefe nach der Straßenverkehrsordnung
•    Kontrolle von verkehrsrechtlichen Anordnungen und Sondernutzungen
•    Feststellung von Ordnungswidrigkeiten im öffentlichen Verkehrsraum

Der Einsatz erfolgt überwiegend im Außendienst nach Dienstplan zu flexiblen Arbeitszeiten.
Es können sich Änderungen im Zuschnitt der Stelle ergeben.

Wir erwarten:
•    Eine abgeschlossene Ausbildung in einem Verwaltungsberuf oder im kaufmännischen Bereich
•    Bereitschaft zur Nutzung des Dienstfahrrads
•    Selbständiges Arbeiten, Entscheidungsfähigkeit und -sicherheit
•    Durchsetzungsvermögen und Selbstvertrauen
•    Einfühlungsvermögen und Geschick im Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern auch in schwierigen Situationen
•    Psychische und körperliche Belastbarkeit
•    Die Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit, auch an Wochenenden, Feiertagen und in den Früh- und Abendstunden

Wir bieten:
•    Eine abwechslungsreiche und selbständige Tätigkeit
•    Eingruppierung in Entgeltgruppe 6 TVöD
•    Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung - bitte senden Sie diese bis spätestens 30.09.2020 per E-Mail an a.herrmann@linkenheim-hochstetten.de

Bei Fragen steht Ihnen unser Hauptamtsleiter, Michael Thate (07247/802-12, m.thate@linkenheim-hochstetten.de) gerne zur Verfügung.

Die Gemeinde Linkenheim-Hochstetten (ca. 12.300 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

IT-Spezialisten oder Verwaltungsfachmann (m/w/d)
Teilzeit, 50%

Aufgabenschwerpunkte:
•    Administration und Betreuung sowie Beschaffung der Soft- und Hardware
•    Hard- und Softwareinstallationen
•    Interner Nutzersupport (u.a. Microsoft Office, SAP, SD.Net u.a.)
•    Vergabe, Überwachung und Abrechnung von Aufträgen im Bereich EDV
•    Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern
•    Administration und Betreuung der Telefonanlage

Wir wünschen uns:
•    Eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker/in, IT-Systemkauffrau/mann oder eine vergleichbare Qualifikation; alternativ ein abgeschlossenes Studium als Dipl.Verwaltungswirt/in bzw. Bachelor of Arts (Public Management) mit technischem Interesse und ausdrücklicher Bereitschaft zur Einarbeitung in das Aufgabengebiet.
•    Eine verantwortungsbewusste Persönlichkeit, die es gewohnt ist sowohl selbständig als auch teamorientiert zu arbeiten
•    Eigeninitiative, Engagement und die Bereitschaft zur Arbeit auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten
•    Kenntnisse im Vergaberecht und im Datenschutzrecht wären von Vorteil

Wir bieten:
•    Eine abwechslungsreiche und selbständige Tätigkeit
•    Eingruppierung in Entgeltgruppe 9b TVöD
•    Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung - bitte senden Sie diese bis spätestens 30.09.2020 per E-Mail an a.herrmann@linkenheim-hochstetten.de

Bei Fragen steht Ihnen unser Hauptamtsleiter, Michael Thate (07247/802-12, m.thate@linkenheim-hochstetten.de) gerne zur Verfügung.

Die Gemeinde Linkenheim-Hochstetten  sucht voraussichtlich zum 01.03.2021 einen

Mitarbeiter (m/w/d) für den Gemeindebauhof
bevorzugt mit Ausbildung der Fachrichtung Gartenbau und/oder Landschaftsbau

(Vollzeit / EG 5 TVöD / evtl. Entwicklungsmöglichkeit nach EG 6 TVöD)

Aufgabenschwerpunkte:

  • Anlage, Pflege, Unterhaltung und Instandsetzung von Grünanlagen, Gehölzflächen,
    Straßenbegleitgrün und ökologischen Ausgleichsflächen
  • Mitarbeit im Bereich Tiefbau, Straßenunterhaltung sowie allen weiteren Arbeiten im Gemeindebauhof
  • Pflege und Unterhaltung der Friedhöfe, gemeindlichen Bauplätze
  • Winterdienst

 Wir erwarten:

  • Praktische Erfahrung in den genannten Aufgabenschwerpunkten
  • Geräte- und Maschinenkenntnisse
  • Mindestens Führerschein Klasse B
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und Einsatzfreude
  • Umsichtigkeit und Sicherheitsbewusstsein
  • Einen freundlichen Umgang mit Bürgerinnen und Bürgern
  • Bereitschaft zur Aus- und Fortbildung
  • Eine abgeschlossene Ausbildung der Fachrichtung Gartenbau und/oder Landschaftsbau ist von Vorteil
  • Bereitschaft zu Mehrarbeit außerhalb der Regelarbeitszeit (z.B. bei Veranstaltungen)

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung - bitte senden Sie diese bis spätestens 04.10.2020 per E-Mail an a.herrmann@linkenheim-hochstetten.de..

Bei Fragen zum Verfahren steht Ihnen unser Hauptamtsleiter Michael Thate (m.thate@linkenheim-hochstetten.de ) gerne zur Verfügung. Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an unseren Bauhofleiter, Ihsan Korkmaz (Tel.: 07247/3039, i.korkmaz@linkenheim-hochstetten.de ).

Auf der Suche nach einer sympathischen Verwaltung für die Praxisphase?

Wenn Sie im Rahmen Ihres Public Management Studiums an der Hochschule Kehl oder Ludwigsburg auf der Suche nach einer modernen und sympathischen Gemeindeverwaltung für Ihre Praxisphase sind, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir haben Plätze in folgenden Bereichen:

  • Organisation, Personal, Informationsverarbeitung
  • Ordnungsverwaltung
  • Wirtschaft und Finanzen, öffentliche Betriebe
  • Kommunalpolitik, Führung im öffentlichen Sektor

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Notenübersicht der Hochschule, Beurteilungen Einführungspraktikum und Zeugnis des Einführungslehrgangs) per E-Mail an e.farischon@linkenheim-hochstetten.de.

Wir versuchen Sie immer nur dann einzusetzen, wenn die Ämter zu der gewünschten Zeit Aufgaben oder Projekte haben denen Sie sich widmen können. Nennen Sie uns also unbedingt den genauen Zeitraum und den Bereich in dem Sie eingesetzt werden möchten.

Von Bewerbungen in Papierform bitten wir abzusehen und möchten Sie darauf hinweisen, dass keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt. Telefonische Auskünfte erhalten Sie ebenfalls bei Frau Farischon unter der Rufnummer 07247 - 802 23.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Praktikumsplatz während der Schulzeit gesucht?

Für Informationen hierzu steht Elena Farischon zur Verfügung - entweder per Mail unter e.farischon@linkenheim-hochstetten.de oder telefonisch (07247 - 802 23).

Von Bewerbungen in Papierform bitten wir abzusehen und möchten darauf hinweisen, dass keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt.