Stellenanzeigen

Aufgabenschwerpunkte:


- Unterhaltung / Pflege des Straßen und Wegenetzes, insbesondere Pflaster- und Plattenarbeiten an Straßen, Gehwegen, Anlagen und Friedhöfen
- Kleinere Asphaltreparaturen im Straßenbereich
- Rinnen und Borde setzen
- Verkehrszeichen Instandhalten und neu setzen
- Baumaschinen führen und bedienen
- Unterhaltungs- und Umbauarbeiten an Gebäuden
- Bereitschaft zum Winterdienst und Einsatzzeiten außerhalb der regulären Arbeitszeit
- Mitarbeit bei sonstig anfallenden Tätigkeiten des Bauhofs


Wir erwarten:


- Eine abgeschlossene Ausbildung als Tiefbaufacharbeiter/in, Maurer/in oder in einem artverwandten Beruf im Baugewerbe mit einschlägiger Berufserfahrung
- Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B und C1/C1E sind erforderlich, Fahrerlaubnis C/CE ist von Vorteil
- Erfahrung im Führen von Baumaschinen
- Teamfähigkeit, Flexibilität und körperliche Belastbarkeit


Menschen mit Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an a.herrmann@linkenheim-hochstetten.de.


Bei Fragen zum Verfahren steht Ihnen unser Hauptamtsleiter, Michael Thate, Tel. 07247/80212 oder m.thate@linkenheim-hochstetten.de gerne zur Verfügung. Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an unseren Bauhofleiter, Harald Egen (Tel.: 07247/3039, h.egen@linkenheim-hochstetten.de).

Ihre Aufgaben:

  • Reparatur und Instandhaltung der gemeindeeigenen Gebäude, Wohnungen, Kindergärten und Schulen
  • Elektrische Installationen (neu und Reparaturen)
  • Elektrische Geräteprüfungen nach DGUV-V3 inkl. Dokumentation

 

 

Ihr Profil:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Elektroinstallateur bzw. Elektroniker
  • Eigeninitiative, hohes Engagement und Zuverlässigkeit sowie ein freundliches Auftreten gegenüber unseren Bürgerinnen und Bürgern
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Führerschein der Klasse B

 

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und interessante Tätigkeit in einem intakten Team
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TVöD (EG 6)

 

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis ist den Bewerbungsunterlagen beizufügen.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung. Bitte senden Sie diese  per E-Mail an a.herrmann@linkenheim-hochstetten.de .

 

Bei Fragen zum Verfahren steht Ihnen unser Hauptamtsleiter, Michael Thate,

Tel.: 07247/80212 oder m.thate@linkenheim-hochstetten.de  gerne zur Verfügung.

 

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an unseren Stellv. Bauamtsleiter Matthias Wagner, Tel. 07247/80217 oder m.wagner@linkenheim-hochstetten.de .

Die Gemeinde Linkenheim-Hochstetten (ca. 12.300 Einwohner) sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt einen


Sachbearbeiter (m/w/d) im Rechnungsamt


(für Gewerbesteuer, Gebührenveranlagung, Jagd und Forstverwaltung)

Es handelt sich um eine Teilzeitbeschäftigung (50 %).

Sie sind an dieser Stelle verantwortlich für:
•    Die Festsetzung und Erhebung der Gewerbesteuer
•    Die Sachbearbeitung im Bereich Jagd und Forstverwaltung
•    Die Verpachtung von Holzlagerplätzen
•    Die Vertretung für Veranlagung der Wasser- und Abwassergebühren, Grundsteuer und Hundesteuer

Was wir uns wünschen:
•    Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) oder eine vergleichbare Vorbildung
•    Erfahrungen im öffentlichen Dienst sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend notwendig
•    Eine selbständige und gewissenhafte Arbeitsweise, ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
•    Freude an Verwaltungstätigkeiten
•    Sicherer Umgang mit gängigen MS-Office-Programmen

Das können Sie von uns erwarten:
•    Eine unbefristete Teilzeitstelle in Entgeltgruppe 6 TVöD
•    Ein sympathisches, kompetentes und hilfsbereites Team
•    Optimale Einarbeitungsvoraussetzungen, da die derzeitige Stelleninhaberin dem Team erhalten bleibt
•    Die Möglichkeit an Fortbildungen teilzunehmen
•    Flexible Arbeitsbedingungen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten
•    Leistungen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns  darauf, Sie kennenzulernen.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 07. November 2019 per E-Mail an a.herrmann@linkenheim-hochstetten.de.
Bei inhaltlichen Fragen können Sie sich gerne an direkt an unseren Rechnungsamtsleiter Dominic Schlenker (07247/802-14, d.schlenker@linkenheim-hochstetten.de) wenden.

Die Gemeinde Linkenheim-Hochstetten (ca. 12.300 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Stellvertretenden Leiter des Bauamtes (m/w/d)

in Vollzeit. Die Stelle ist grundsätzlich auch teilbar und kann in Teilzeit (Tandem) besetzt werden. Die Vergütung erfolgt nach EG 9c TVöD bzw. A 10. Die Stelle eignet sich auch für Berufsanfänger oder Wiedereinsteiger.

Aufgabenschwerpunkte:
•    Bauleitplanung und städtebauliche Ordnung
•    Allgemeine Bauverwaltung
•    Bauordnung
•    Betreuung des Gutachterausschusses
•    Verhandlung und Ausgestaltung städtebaulicher Verträge
•    Beratung von Bürgerinnen und Bürgern in sämtlichen baurechtlichen Fragen
•    Stellvertretung des Amtsleiters

Änderungen und Ergänzungen des Aufgabengebiets bleiben vorbehalten. Insbesondere ist in Abstimmung mit dem künftigen Stelleninhaber (m/w/d) die Einrichtung einer zentralen Vergabestelle vorgesehen.
Wir erwarten:
•    Erfolgreicher Abschluss als Bachelor of Arts – Public Management (m/w/d) oder Dipl.-Verwaltungswirt (m/w/d) oder erfolgreicher Fach- oder Hochschulabschluss als Architekt/Bauingenieur/Stadtplaner bzw. vergleichbarer Studienabschluss
•    Fundierte Fach- und Rechtskenntnisse im BauGB, der BauNVO, der LBO, dem Vergaberecht und der GuAVO
•    Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung und der sichere Umgang mit einschlägigen EDV-Verfahren
•    Ein hohes Maß an Engagement, Eigeninitiative, flexiblem und selbständigem Arbeiten, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
•    Sicheres Auftreten, ausgeprägtes Verhandlungsgeschick sowie gute Umgangsformen im Kontakt mit Kollegen, Bürgern und Behörden
Wir bieten:
•    Einen ansprechenden Arbeitsplatz in einer modernen und gut ausgestatteten Gemeindeverwaltung. Insbesondere ist das Rathaus verkehrstechnisch sehr gut mit dem ÖPNV (Straßenbahnhaltestelle vor der Tür) zu erreichen und hat auch genügend kostenfreie Parkplätze für alle Mitarbeiter zur Verfügung.
•    Eine leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 9c TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 10 mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.



Menschen mit Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis ist den Bewerbungsunterlagen beizufügen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung - bitte senden Sie diese bis spätestens 15.11.2019
per E-Mail an a.herrmann@linkenheim-hochstetten.de .

Für Auskünfte steht Ihnen Hauptamtsleiter Michael Thate, Tel.: 07247-802-12, m.thate@linkenheim-hochstetten.de , gerne zur Verfügung.

Auf der Suche nach einer sympathischen Verwaltung für die Praxisphase?

Wenn Sie im Rahmen Ihres Public Management Studiums an der Hochschule Kehl oder Ludwigsburg auf der Suche nach einer modernen und sympathischen Gemeindeverwaltung für Ihre Praxisphase sind, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir haben Plätze in folgenden Bereichen:

  • Organisation, Personal, Informationsverarbeitung
  • Ordnungsverwaltung
  • Wirtschaft und Finanzen, öffentliche Betriebe
  • Kommunalpolitik, Führung im öffentlichen Sektor

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Notenübersicht der Hochschule, Beurteilungen Einführungspraktikum und Zeugnis des Einführungslehrgangs) per E-Mail an e.farischon@linkenheim-hochstetten.de.

Wir versuchen Sie immer nur dann einzusetzen, wenn die Ämter zu der gewünschten Zeit Aufgaben oder Projekte haben denen Sie sich widmen können. Nennen Sie uns also unbedingt den genauen Zeitraum und den Bereich in dem Sie eingesetzt werden möchten.

Von Bewerbungen in Papierform bitten wir abzusehen und möchten Sie darauf hinweisen, dass keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt. Telefonische Auskünfte erhalten Sie ebenfalls bei Frau Farischon unter der Rufnummer 07247 - 802 23.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Praktikumsplatz während der Schulzeit gesucht?

Für Informationen hierzu steht Elena Farischon zur Verfügung - entweder per Mail unter e.farischon@linkenheim-hochstetten.de oder telefonisch (07247 - 802 23).

Von Bewerbungen in Papierform bitten wir abzusehen und möchten darauf hinweisen, dass keine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt.