Brennholz aus dem Gemeindewald

Nachdem der aktuelle Hiebs- und Kulturplan am 18. Oktober abschließend im Gemeinderat beraten wurde, beginnt der Holzeinschlag Anfang November.

Brennholz-lang
Die Zuteilung von Brennholz-lang aus Lagerbeständen erfolgt ab sofort, aus Frischeinschlag ab Dezember, es kann aber bereits jetzt bestellt werden.
Die Lagerbestände umfassen beim Eschenholz ausreichende Mengen in Linkenheim beim CVJM und in Hochstetten in der Sandlach vor der Insel Rott. Im Gemeindewald wird weiterhin das bereits bekannte Verkaufsverfahren des Staatswalds angewendet.
Die Bestellzettel finden Sie hier und im Foyer des Rathauses. Die Bestellung ist unterschrieben im Rathaus abzugeben oder per Fax an 0721/7815079 zu senden.

Schlagraum
Der Frischeinschlag des Brennholzes beginnt dieses Jahr im November. Die Schlagraumversteigerung wird somit wieder erst kurz vor Weihnachten stattfinden, voraussichtlich am 17. Dezember, um 19 Uhr im Ratssaal. Der exakte Termin wird im Amtsblatt und auf der Webseite der Gemeinde bekanntgegeben und hängt von Wetter und Hiebsfortschritt ab, vielleicht klappt es früher.

Sprechstunde des Forstrevierleiters
Von 17 - 18 Uhr können Sie Revierleiter Friedhelm Booms ab November wieder persönlich sprechen, entweder im Rathaus in Eggenstein oder in Linkenheim:
- 1. 3. und 5. Donnerstag in Linkenheim. Tel.: 07247/802684, Raum gegenüber Gemeindekasse
- 2. und 4. Donnerstag in Eggenstein. Tel.: 07247/802684 im Ratssaal Eggenstein